Der Captain Tsubasa Stadtteil, Katsushika City

In Tokio gibt es einen Stadtteil, Katsushika, in dem es Zahlreiche Captain Tsubasa Sehenswürdigkeiten gibt. Dazu gehören 9 Bronzestatuen, eine ganze Bahnstation im „Captain Tsubasa“-Stil, Busse und Straßenlaternen, ein Fußabdruck von Kitazawa Tsuyoshi (japanischer Nationalspieler) und vieles mehr! In diesem Blogbeitrag werde ich beschreiben wie ihr durch den Stadtteil ziehen könnt und keine Sehenswürdigkeit verpasst.

„Der Captain Tsubasa Stadtteil, Katsushika City“ weiterlesen

Edo-Tokio Freilicht-Architektur-Museum

In diesem Beitrag möchte ich über das Edo-Tokio Freilicht-Architektur-Museum schreiben. Für mich ein absoluter Geheimtipp! Ich habe die meisten großen und bekannten Sehenswürdigkeiten in Tokio bereits gesehen und war deswegen auf der Suche nach einer Sehenswürdigkeit, die ich noch nicht kenne. Das Freilicht-Architektur-Museum war für mich ein echtes Highlight. Alle Infos die ihr für einen Besuch des Museums benötigt und was das Museum mit „Chihiros Reise ins Zauberland“ zu tun hat erfahrt ihr in diesem Artikel.

„Edo-Tokio Freilicht-Architektur-Museum“ weiterlesen

Nezu-Museum in Tokio

In diesem Beitrag möchte ich über das Nezu-Mezum in Tokio schreiben. Das Nezu-Museum ist natürlich besonders für Liebhaber ostasiatischer Kunst ein Muss, aber auch Japanbesucher die für Kunst nicht zu begeistern sind können auf ihre Kosten kommen, warum erfahrt ihr in diesem Artikel.

„Nezu-Museum in Tokio“ weiterlesen

Igelcafé in Harajuku

Am 10. September war ich mit meiner Freundin in einem Igel- und Ottercafé in Harajuku. Vielen Deutschen sind die Katzencafés, die mittlerweile teilweise auch schon den Weg nach Übersee gefunden haben, ein Begriff. Aber in Japan gibt es mittlerweile viele weitere beliebte Tiercafés, z.B. gibt es auch Eulencafès, Hundecafés, Hamstercafés und Igel- oder Ottercafés.

„Igelcafé in Harajuku“ weiterlesen

Ausflug nach Akihabara

Ein Tag in Akihabara

Am 6. September habe ich einen Ausflug nach Akihabara (kurz „Akiba“) unternommen, hauptsächlich, weil ich für mich und meine Freundin das Brettspiel „Cluedo“ kaufen wollte und es dort einige Brettspielläden gibt.

„Ausflug nach Akihabara“ weiterlesen

Die Anreise nach Tokio – auf nach Japan!

Endlich die Anreise nach Tokio. Es ist endlich so weit, mein Auslandssemester in Japan an der Tokyo University hat begonnen. Jetzt werden auch regelmäßiger Beiträge über Japan erscheinen. Viel Spaß mit meinem ersten Bericht aus Japan! Wenn ihr immer auf dem Laufenden bleiben wollt könnt ihr mir auch gerne bei Instagram folgen, dort lade ich regelmäßig Storys hoch. [Link zu Instagram]

„Die Anreise nach Tokio – auf nach Japan!“ weiterlesen

Südostasienreise: Thailand, Kambodscha, Singapur

In diesem Beitrag schreibe ich über meine Südostasienreise nach Thailand, Kambodscha und Singapur. Diese Reise hat zwar nicht viel mit Japan zu tun, aber dieser Blog heißt ja übersetzt nur „Tim’s Reise(n)“ von daher ist dieser Beitrag auch nicht ganz am Thema vorbei, aber ich werde ihn trotzdem in die Kategorie „Off-topic“ einordnen. Trotzdem hoffe ich, dass mein Reisebericht für Leute die eine ähnliche Reise oder eine Reise in eines dieser Länder planen hilfreich ist.

Wie ich auf Twitter und Facebook geschrieben habe, war ich für die letzten 10 Tage im Urlaub in Südostasien. Ich habe mich mit meiner Freundin (die von Tokio aus geflogen ist) in Bangkok getroffen von wo aus wir dann nach Kambodscha und daraufhin nach Singapur geflogen sind.

„Südostasienreise: Thailand, Kambodscha, Singapur“ weiterlesen

Japanische Serien und Filme auf Amazon Prime

Mit japanischen Filmen Japanisch lernen

In diesem Beitrag den ich laufend aktualisieren werde möchte ich meine persönliche Meinung über japanische Serien und Filme, die man auf Amazon Prime Video streamen kann, preisgeben. Ich werde dabei nur Filme und Serien nennen, die ich bereits selbst, meistens mit japanischem Audio und wenn es möglich ist zusätzlich mit japanischem Untertitel, geschaut habe. Ich werde auch Filme und Serien auflisten, die nur mit deutscher Synchronisation verfügbar sind, wenn ich finde, dass sie trotzdem von Interesse für Japaninteressierte sind. Auch werde ich Serien und Filme nennen, die ich zwar selbst noch nicht gesehen habe, die aber auf den ersten Blick als zum Japanischlernen geeignet erscheinen.

Ich werde bei Zeiten auch noch einen entsprechenden Beitrag über Netflix und andere Video on Demand (VoD) Dienste schreiben. Ich finde Filme und Serien sind eine gute Möglichkeit um sein Japanisch, insbesondere das Hörverstehen, zu verbessern.

In Zukunft findet ihr dann alle Beiträge zum Thema Japanischlernen unter folgendem Link: Japanischlernen.

„Japanische Serien und Filme auf Amazon Prime“ weiterlesen

Meine zweite Japanreise 2014 [Reisebericht]

Und schon wieder ging es nach Japan

Dieser Beitrag dient als Reisebericht meiner zweiten Japanreise 2014. Nach meiner ersten Japanreise in 2012 über die ich in meinem letzten Beitrag geschrieben habe kam im Jahr 2013 erstmal eine Gruppe von Japanern aus dem Sportverein aus Ōshū nach Hamburg. Da ich zusammen mit meinem Zwillingsbruder nach Japan gegangen war kamen 2013 zwei Japanerinnen für ein Homestay zu uns nach Hause und wir zeigten ihnen Hamburg/Norddeutschland und Umgebung. Auch darüber könnte ich natürlich noch einen Beitrag schreiben, aber da ich dann eher eine Deutschlandreise beschreiben würde soll dieser Blogbeitrag von meiner Japanreise im darauffolgenden Jahr handeln.

„Meine zweite Japanreise 2014 [Reisebericht]“ weiterlesen

Studentenvisum für Japan beantragen

Wie beantrage ich als Student ein Visum für Japan?

In diesem Beitrag schreibe ich wie ihr euer Studentenvisum für Japan beantragen könnt. Ihr erfahrt wie ihr das Certificate of Eligibility erhaltet, welche Dokumente ihr für den Gang zur Botschaft oder zum Konsulat braucht, wo in Deutschland die Beantragung möglich ist und wie ihr schlussendlich euer Studentenvisum erhaltet.

„Studentenvisum für Japan beantragen“ weiterlesen