Kategorien
Hokkaidō Japan Reisetipps

Asahiyama Zoo – Spaziergang mit Pinguinen

Der Asahiyama Zoo in der Stadt Asahikawa ist der nördlichste Zoo Japans und hat sich dementsprechend angepasst, es gibt ein Pinguinspaziergang, man kann durch Glaskuppeln die Eisbären bewundern und die Pinguine von unten beim Schwimmen betrachten. Wir haben den Asahiyama Zoo mit einem Besuch des Sapporo Yuki-Matsuris kombiniert und sind mit dem Flugzeug nach Sapporo geflogen, haben dort zwei Tage übernachtet, sind dann mit dem Bus zum Asahiyama Zoo gefahren und dann über den Asahikawa Flughafen zurück nach Tokio geflogen.

Kategorien
Hokkaidō Reisetipps

Das Sapporo Yuki-Matsuri (Sapporo Schneefestival)

Dieses Jahr habe ich es endlich geschafft das Sapporo Yuki-Matsuri (Sapporo Schneefestival oder auch Sapporo Snow Festival) zu besuchen. Bei diesem Matsuri werden Schnee- und Eisskulpturen verschiedener Gruppen und Organisationen ausgestellt. Außerdem gibt es verschiede Shows und Attraktionen. In diesem Beitrag möchte ich für Leute, die das Sapporo Yuki-Matsuri selbst gerne mal besuchen wollen, hilfreiche Tipps und alle nötigen Informationen bereitstellen.

Kategorien
Hokkaidō Japan Reisetipps

Otaru – Hafenstadt mit romantischen Kanälen

In diesem Beitrag schreibe ich über die Hafenstadt Otaru, die bis in die 1950er Jahre noch die bevölkerungsreichste Stadt Hokkaidōs war. Auf der Ainu-Sprache bedeutet der Name der Stadt „Fluss, der durch den Sand fließt“. Hier findest du alle Informationen, die du für einen Ausflug nach Otaru brauchst. Die romantische Hafenstadt hat viel zu bieten und eignet sich auch perfekt für einen Ausflug von Sapporo aus.

Kategorien
Hyōgo Japan Kinki Reisetipps

Kōbe – Hafenstadt und Wagyu Mekka

In diesem Artikel erfährst du alles was du für einen Ausflug nach Kōbe wissen musst. Die Hafenstadt hat touristisch so einiges zu bieten und auch das Kōbe-Rind ist weltberühmt und gilt als bestes Rindfleisch überhaupt.

Kategorien
Hyōgo Japan Kinki Reisen Reisetipps

Die Ruinen von Burg Takeda – Das Schloss im Himmel

In diesem Artikel erfährst du alles was du für einen Ausflug zu den Ruinen von Burg Takeda wissen musst. Die Ruinen gelten auch als Japans „Machu Picchu“ und sind besonders unter Japanern ein sehr beliebtes Ausflugsziel. Die Ruinen erstrecken sich über eine Länge von etwa 400 Metern und eine Breite von ca. 100 Metern. Wenn die Wolken tief stehen ragen die Ruinen der Burg, welche auf einem Berg in ca. 353,7m Höhe stehen, eindrucksvoll aus den Wolken. Die Ruinen gelten außerdem als nationale historische Stätte.

Kategorien
Hyōgo Kinki Reisetipps

Ein Ausflug nach Himeji

In diesem Artikel erfährst du alles was du für einen Ausflug nach Himeji wissen musst, die beste Reisezeit, die Anfahrt, etwas über die Geschichte und vieles mehr! So wurden z.B. Szenen aus „James Bond 007 – Man lebt nur zweimal“ und „Last Samurai“ in Himeji gedreht. Die Burg gilt als eine der Schönsten Japans und Himeji hat noch mehr zu bieten.

Kategorien
Japan Kantō Reisetipps Tokio

Caretta Shiodome Illumination

Eine weitere berühmte Illumination findet jedes Jahr im Winter beim Caretta Einkaufszentrum in Shiodome (汐留) in Tokio statt. Dieses Jahr gibt es eine Illumination mit dem Thema „Arabische Nacht“. In diesem Beitrag erfahrt ihr mehr darüber!

Kategorien
Japan Kantō Reisetipps Tokio

Tokyo Mega Illumi – Illumination an der Pferderennbahn in Tokio

In diesem Beitrag schreibe ich über das „Tokyo Mega Illumi“ welches jedes Jahr im Winter auf dem Gelände der Pferderennbahn in Tokio seine Lichter anschaltet. Dabei handelt es sich wie der Name schon sagt um eine Illumination, das sind Lichtinstallationen die in Japan in der Winter-/Weihnachtszeit an vielen Orten zu finden sind.

Kategorien
Japan Kantō Reisen Reisetipps Tokio

Igelcafé in Harajuku

Am 10. September war ich mit meiner Freundin in einem Igelcafé in Harajuku. Vielen Deutschen sind die Katzencafés, die mittlerweile teilweise auch schon den Weg nach Übersee gefunden haben, ein Begriff. Aber in Japan gibt es mittlerweile viele weitere beliebte Tiercafés, z.B. gibt es auch Eulencafès, Hundecafés, Hamstercafés und Igel- oder Ottercafés.

Kategorien
Japan Kantō Reisetipps Tokio

Nezu-Museum in Tokio

In diesem Beitrag möchte ich über das Nezu-Mezum in Tokio schreiben. Das Nezu-Museum ist natürlich besonders für Liebhaber ostasiatischer Kunst ein Muss, aber auch Japanbesucher die für Kunst nicht zu begeistern sind können auf ihre Kosten kommen, warum erfahrt ihr in diesem Artikel.